Der Karunachala Prozess

» Please check here for information about the Karunachala Process in English...

Öffne Deine Chakren mit bewußter Körperarbeit, ayurvedischen Heilmitteln, Edelsteinelexieren, Kunsttherapie, Mantrasingen, Yoga und Meditation. Mit Übernachtung, ayurvedisch/vegane Ernährung und Gespräche für die Seele sowie 3 ayurvedische Massagen.

Die sanfte und doch sehr tiefgehende Methode des Karunachala Prozesses führt uns zurück zum Erkennen der lebendigen göttlichen Quelle, die in uns selbst sprudelt.
In unserem Gayatri Home in Thirukkalakkundram, im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu, veranstalten wir von Januar bis März mehrtägige Reisen als Kombination von einer Seminarwoche und Urlaub.

1994 entwickelte ich aus Eingebung, Intuition und Erfahrung sowohl auf der yogischen und heilerischen Ebene, als auch auf der künstlerischen Ebene den Karunachala Prozess. Ich habe dieses Retreat bereits selbst vielfach durchgeführt

In sieben Tagen machen wir eine Reise durch alle Chakren. Mit den verschiedensten kreativen Instrumenten erfahren wir die Aspekte des jeweiligen Chakras und tauchen tief ein in die damit verbundenen Erkenntnisse.

DSC 1351Dazu gehört auch eine spezielle Ernährung die reduziert und Fasten-ähnlich ist. Reinigungstees und Edelstein-Therapie begleiten den Prozess. In Gruppengesprächen tauschen wir die einzelnen Erfahrungen aus.

Der Karunachala Prozess wirkt sowohl auf der körperlichen, seelischen und feinstofflichen Ebene tiefgründig heilend und transformierend. Wir erleben eine Öffnung in neue Dimensionen. Alte Muster werden bewusst, verändert und geheilt und neue Möglichkeiten tun sich auf. Wir erleben ganzheitlich und nicht über den Kopf.

Etwa 6 Stunden täglich arbeiten wir zusammen. Die übrige Zeit des Tages ist Raum für Schweigen, Erholung und für das Integrieren der Erfahrungen. Alle Teilnehmer bekommen einen intensiveren, direkteren Zugang zu ihrer Schöpfungskraft und sind dann in der Lage, ihr Leben kreativer zu gestalten.

Kreative Schöpfungen der Seminarteilnehmer

Während des Kurses werden Einzelgespräche geführt und ich bin darüber hinaus präsent als Coach für eure wie auch immer gearteten Probleme, Anliegen und Visionen.

In der zweiten Woche findet täglich Yoga und Meditation statt, es bleibt jedoch auch genügend Zeit für Ausflüge zu den Schätzen und Tempeln Südindiens, in die alte Seidenstadt Kancheepuram oder ans Meer. Wer lieber faulenzt, liest oder im Nirvana Buddha Pool schwimmen möchte ist hierzu herzlich eingeladen.

Der Karunachala Prozess ist für alle Menschen geeignet die sich weiter entwickeln möchten und sich selber besser kennenlernen wollen. Besonders interessant ist er auch vor allem für Yogalehrer, Heilpraktiker, Ärzte, Heiler, Künstler, Krankenschwestern, Lehrer, und alle die mit Menschen arbeiten. Gerade dann braucht man auch mal wieder Zeit für sich zum auftanken.

Diese Reise ist eine Kombination von intensivem Seminar und Urlaub. Es gibt nur 8 Plätze, deswegen ist eine frühzeitige Anmeldung ratsam.

Fotoalbum

Eindrücke aus dem Gayatri Home und seiner Umgebung. Viele Bilder von Barbara Summerer, Gästen und Seminarteilnehmern.

» Zu den Fotoalben...

Neu!

Nur wenn Du Dich ganz fallen lässt, kannst Du ganz getragen sein.

Dass die Teilnahme an unserem Seminaraufenthalt in Südindien ganz tiefgehende und bleibende Eindrücke hinterlässt, davon erzählt dieser detailreiche und einfühlsam geschriebene Reisebericht von Rainer Simader.
Weiterlesen...

Paracelsus LogoAnzeige:
Paracelsus ermöglicht wertvolle Einblicke in die faszinierende Welt der Naturheilkunde, zeigt Ihnen die wirkungsvollsten Methoden für die Psychologische Beratung und Therapie, zu kompetentem Life- und Gesundheitsmanagement, für erfolgreiches Arbeiten im Bereich Beauty & Wellness und in der naturgemäßen Tierhaltung und -heilkunde. Interessante Seminare finden Sie bei Paracelsus.

Da sind wir